Über mich

trenner

geboren 1979 in Flensburg. 2000–2005 Studium an der Muthesius Kunsthochschule
bei Dirk Reinartz und André Lützen. 2011–2013 Teilnehmerin der Postgraduiertenklasse
an der Ostkreuzschule für Fotografie bei Ute Mahler und Robert Lyons.

Lebt und arbeitet als freischaffende Fotografin und Künstlerin in Kiel

Stipendien

2013
Projektförderung des Landes Schleswig-Holstein
2010
Reisestipendium des Landes Schleswig-Holstein | Kaja Grope, Karin Kreuder
2009
Förderung des Kulturwerks der VG Bild-Kunst | Kaja Grope, Karin Kreuder

Ausstellungen

2014
"Always the same faces" Kaja Grope & Karin Kreuder | Ausstellung & Buchpräsentation
Fotopioniere | Berlin
„Gottfried Brockmann Preis 2013“ | Stadtgalerie Kiel | 2013-2014

2013
„POST“ | Abschlussausstellung der Postgraduiertenklasse der Ostkreuzschule
für Fotografie | Kunstquatier Bethanien | Berlin
"Always the same Faces & Blühende Kakteen" Kaja Grope, Karin Kreuder
& Nina Heidemann | Cap San Diego (Museumsschiff) | Hamburg, Kiel

2012
„Always the same Faces“ Kaja Grope & Karin Kreuder | Westwerk. | Hamburg
„Regionale 1. Aus der Region“ | Stipendiatinnen und Stipendiaten
des Landes Schleswig-Holstein | Overbeck-Gesellschaft | Museum Behnhaus,
Drägerhaus | Lübeck
„Always the same Faces“ | Kaja Grope & Karin Kreuder
Künstlerhaus Speckstraße im Gängeviertel | Hamburg

2008
„Intra Muros“ Julia Slodowicz, Malerei | Kaja Grope, Fotografie
Galerie „Kunstraum B“ | Kiel

2005
„Ungeteilter Raum“ | Studio Total im Kulturforum Altona | Hamburg
Diplomausstellung | Kaja Grope, Esther-Judith Hinz | Stadtgalerie Kiel | Kiel

Publikation

2013
„Always the same Faces“ Kaja Grope & Karin Kreuder | Verlag Kettler